Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Zwei Märchen - gelesen, gestaltet und interpretiert von Anja Hitzer

MAI
21

Zwei Märchen - gelesen, gestaltet und interpretiert von Anja Hitzer


Datum Freitag, 21. Mai 2021, 19:00 - 20:15 Uhr
Standort HÖR-Saal im I. OG des Gemeindehauses, Heilbronner Straße 20, 10779 Berlin
Mitwirkende
Anja Hitzer
Preis
Der Eintritt ist frei.
Zwei Märchen - gelesen, gestaltet und interpretiert von Anja Hitzer

Märchen sind Lebensgeschichten Sie berühren die Seele, weil wir uns in den Erfahrungen

der Märchenakteure wiederfinden können. Märchen machen seelische Prozesse sichtbar, die tief mit unserem Menschsein verbunden sind.Märchen sind Inspirationen für die Seele.

Zwei Märchen hat Anja Hitzer für diesen Abend ausgewählt und vorbereitet:

Der weiße Kranich | Ein japanisches Märchen
In Japan ist der Kranich ein Symbol des Glücks und der Langlebigkeit. „Kotaro hatte ein mitleidiges Herz und teilte sein Weniges mit den Armen.“ Um glücklich zu sein, braucht man keinen Reichtum, wenn man ein gutes Herz hat. Und das hatte Kotaro.

Die Perle, die bei Nacht strahlt | Ein chinesisches Märchen

Der Drachenkönig prüft zwei Brüder, ob sie ein Herz für Menschen in Not haben und damit die echte Perle für seine Tochter entdecken. Ist die Liebe die Strahlenperle,nach der wir alle suchen?

Es wird eine Anmeldung erforderlich sein. Näheres wird dazu an dieser Stelle rechtzeitigt veröffentlicht. Sollte noch keine Präsenzveranstaltung zulässig sein, wird sie als Zoom-Konferenz durchgeführt. In diesem Fall werden die Anmeldedaten hier rechtzeitig zur Verfügung gestellt.