We are updating our website design to improve the experience on our site.

Begegnen

„Ich möchte etwas Wichtiges für die Menschen in unserer Gemeinde tun. Ich möchte geben, was andere Menschen brauchen: Zuneigung und Aufmerksamkeit. Das ist auchgut für meine Seele. Wir vom Besuchsdienst des Heilsbronnen geben Menschen das Gefühl, dass sie nicht nur alt sind. Hinter jeder dieser Persönlichkeiten steckt eine tolle Biografie.“

Es gehört zum christlichen Leben in einer Kirchengemeinde, Menschen zu besuchen.

Gott kommt uns Menschen nahe, indem er uns in Jesus Christus auf der Erde besucht (Lukas 1,68). Auch Jesus besuchte in unterschiedlichen Zusammenhängen Menschen und fordert seine Nachfolger und Nachfolgerinnen auf, dies ebenfalls zu tun (Lukas 10).

Deshalb machen sich auch im Heilsbronnen  freiwillig Engagierte auf den Weg zu den Menschen in unserer Kirchengemeinde. Anlass der Besuche sind die Geburtstage unserer älteren Gemeindeglieder. Die meisten dieser Besuche werden von Ehrenamtlichen übernommen. Aber auch Pfarrer Florian Kunz und  Diakon Axel Heyne, der die Besuchsdienstgruppe begleitet, machen Besuche. So entsteht ein Netz von Beziehungen zwischen Gemeindegliedern.

In unserer Gemeinde ist die Besuchsdienstarbeit in einer Gruppe organisiert. Die Besuchsdienstgruppe plant in der Regel am ersten Mittwoch im Monat, wer wen besucht, bildet sich gemeinsam fort und pflegt den Erfahrungsaustausch. Sie besuchen ältere Gemeindemitglieder – ab 70 Jahren im Fünfjahresrhythmus, ab dem 80. Geburtstag jährlich.

„Immer wieder erlebe ich da Situationen, in denen einfach gute Gespräche zustande kommen.“
Und oft ergibt sich auch mehr: „Eine Dame habe ich jahrelang an Heiligabend vormittags besucht. Unsere Gespräche haben mich immer sehr berührt.“
Der Besuchsdienst bietet aber nicht nur die Möglichkeit zu guten Gesprächen – er ist oft auch der erste Kontakt der Besuchten mit der Kirche seit langem.
„Man lernt hier eigentlich erst richtig die eigene Gemeinde kennen.“

Sie möchten ehrenamtlich bei uns mitarbeiten? Wir freuen uns sehr auf Ihr Interesse! Ihre ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen wir mit regelmäßigem Austausch mit anderen ehrenamtlich Mitarbeitenden und auch mit Fortbildungsveranstaltungen im Kirchenkreis oder in der Landeskirche. Die Mitarbeit im Besuchsdienst bietet Ihnen eine Selbstbestimmung über den Umfang Ihrer Tätigkeit, Gelegenheit zur persönlichen Weiterentwicklung, Möglichkeit zur Mitgestaltung sowie Eigenverantwortung bei der Tätigkeit. Wir bieten Ihnen für die Ausübung Ihres Ehrenamts einen kostenlosen Versicherungsschutz.

Wenn Sie sich für die Mitarbeit im Besuchsdienst interessieren, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail
an Diakon Axel Heyne; E-Mail: heyne@heilsbronnen.de; Telefon mit AB: 218 42 94